Logo

 

Schreinerei Bernhard Becher
Handwerk, wie man es sich vorstellt ...

 

... die Bau- und Möbelschreinerei Becher in Seebarn - Neunburg v. Wald. 1932 gegründet, seit 1986 unter der Leitung von Schreinermeister Bernhard Becher. Das familiengeführte Unternehmen verfügt neben einem modernen Maschinenpark auch über eine eigene Lackiererei, eine mehr als 250 m² große Werkstatt, sowie zahlreiche Lager- und Nebenräume. Obwohl der Betrieb auch für Großaufträge gerüstet ist, steht doch das traditionelle Handwerk im Vordergrund. Bernhard Becher ist kein Freund von Standardisierung und Massenproduktion: Mit tatkräftiger Unterstützung seiner Frau (Büro), vier erfahrenen Schreinergesellen und zwei bis drei Auszubildenden, wird jeder Auftrag mit Sorgfalt und handwerklichem Geschicke erledigt:

Holz-Alu Fenster Treppen/Geländer Eckbänke
Tische
Holzfenster und Holz-Alu-Fenster, Wintergärten, Haustüren, Zimmertüren, Treppen, Möbel, Einbauküchen aus eigener Produktion, Vertrieb von Kunststofffenstern, Balkone, u.v.m Küchen

 

TIPP : Besuchen Sie die wohnformen - Ausstellung und vergleichen Sie die Qualität der ausgestellten Fenster und Türen! Die Ausarbeitung eines Angebotes für Ihr Bauvorhaben dauert nur wenige Tage - spätestens dann, werden Sie sich fragen, wieso handwerkliche Vollholz - Qualität genauso günstig sein kann wie industrielle Spanplatten - Massenproduktion. Bei der Schreinerei Becher bezahlen Sie das Produkt, nicht den Vertrieb, die Werbung, den Katalog, den Handel, die Verkäuferprovision ...

alle hier veröffentlichten Bilder und Texte sind geschützt durch ©

[Besucherzähler].